NAPUR Hundefutter und Katzenfutter

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken

Kater Merlin und der NAPUR-Karton

NAPUR schmeckt nicht nur gut, es riecht auch sehr angenehm - wahrscheinlich ist das auch ein Grund warum Katzen sich gern in den engen leeren Karton quetschen.

Bei dem Versuch, einen 400g Karton von NAPUR zu einem gemütlichen Schlafplatz umzufunktionieren, ist Kater Merlin kläglich gescheitert. Es begann an einem Abend im Januar ...

Merlin und der 400g NAPUR Tiernahrungs Karton

Sabine hatte die Ration für Merlin und Tommy aus der kühlen Vorratskammer in die Küche geholt und ausgepackt.

Noch ehe die Würste im Schrank verstaut waren, saß Merlin schon in der Kiste und versuchte es sich gemütlich zu machen.

 

Nach einigen Versuchen - u.a. durch hin- und herdrehen, gelang es Merlin sich mitsamt seinem buschigen Schwanz in dem Karton einzusortieren. Merlin nach dem Einsortieren
   

 

   
Merlin beim Schlummern Danach folgte ein mehrminütiges Schlummerchen - währenddessen der Karton aus allen Nähten zu platzen drohte.

 

 

   
Begleitet von Gliederschmerzen kam dann das Erwachen und die Ernüchterung - nicht jeder, der Merlin heisst, ist auch ein grosser Zauberer. Das Erwachen und die Ernüchterung
   
Happy End mit Merlin und Tommy

Der Versuch wurde von Merlin abgebrochen - vor allem auch, weil er gern mit seinem (Halb)Bruder Tommy kuschelt - und der wäre ja nun wirklich nicht mehr mit reingegangen.

 



zurück